Alles über Kasinos und verschiedene Spiele

Wer sich schon einmal mit dem Thema “Kasino” beschäftigt hat, der weiß, dass es sowohl die herkömmlichen Spielotheken, als auch Online-Kasinos gibt. Der Zweck ist zwar derselbe: Einerseits den Spielern einen Zeitvertreib zu bieten, aber zum anderen auch, den Umsatz und somit den Gewinn der Betreiber zu maximieren. Jedoch gibt es zwischen den beiden Varianten einige Unterschiede, welche erklärt werden. Desweiteren werden einige beliebte Spiele vorgestellt, sowie ein grober Überblick über das Angebot der meisten Kasinos, sowie eine Orientierung für Neulinge gegeben. Zum Schluss werden die verschiedenen Arten der Boni in einem Online-Kasino kurz erklärt, sodass sich jeder Interessent und Neuling gut in jedem Kasino zurechtfindet.

Angebotene Spiele im Kasino

In Deutschland gibt es in den Spielotheken zumeist nur Slots, also Spielautomaten. Dies wird sicherlich daran liegen, dass Karten- und Tischspiele meist einem Angestellten bedürfen, der sich nur um dieses Spiel kümmert. Jedoch gelten die Spielhallen als beliebte Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt. Wer hingegen bei Tisch- oder Kartenspielen sein Glück herausfordern möchte, der muss sich am besten im Internet belesen, wo diese angeboten werden. Dies ist meist nur in größeren Spielbanken in Großstädten der Fall.

Die diversen Automaten bieten je nach Hersteller und Alter ein vielfältiges Repertoire an Games. In Deutschland findet man meist Geräte der Hersteller Merkur, Novomantic und NSM Löwen – auch bekannt als “Löwenplay”. Diese unterscheiden sich meist aufgrund der grafischen Umsetzung und des Freispiel-Features. Im nächsten Absatz werden wir einige beliebte Spiele kurz vorstellen.

Wer hingegen lieber auf einer Internetplattform spielt, der findet dort ein wesentlich breiteres Angebot an Spielen. Neben unzähligen Slots bieten die meisten Online-Kasinos nämlich auch beliebte Kartenspiele, wie Poker oder Blackjack, sowie Tischspiele, wie in etwa Roulette an. Hier kann man entweder an einem Livespiel über die Webcam teilnehmen oder gegen den Computer antreten.

Beliebte Spiele in deutschen Kasinos

Jeder Spieler hat wohl seine eigenen Präferenzen und es gibt auf dem Markt sehr viele tolle Glücksspiele. Deshalb ist es schwierig, eine Liste mit allen guten Games zu erstellen. Die nachfolgende Aufstellung soll nicht als Non-Plus-Ultra gelten, sondern Neulingen zur Orientierung dienen.

Slots:

– Book of Ra (Thema: Ägypten, Abenteuer)

– Ghost Slider (Thema: Spukhaus)

– Lucky Ladies Charm (Thema: Kosmetik, Glückssymbole)

– Lord of the Ocean (Thema: Ozean, Geheimnisse)

– Dolphins Pearl (Thema: Ozean)

– Eye of Horus (Thema: Antikes Ägypten)

– Starburst (Thema: Fiktional, Weltraum)

– Eagle Peaks (Thema: Natur, Tiere)

Kartenspiele:

– Poker und Live Poker (verschiedene Spielvarianten)

– BlackJack und Live BlackJack (verschiedene Spielvarianten)

– Baccarat

Tischspiele:

– Roulette

– Live Roulette

– Würfelspiele (verschiedene Spielvarianten)

Desweiteren gibt es bestimmte Portale, die neben den drei gerade genannten Kategorien auch Wetten anbieten. Meist wird hier auf den Ausgang von Fußballspielen, Pferderennen oder anderen Sportarten gewettet.

Wer noch keine Erfahrungen im Bereich Glücksspiel gesammelt hat, der sollte lieber erst einmal einen großen Bogen um Live Poker machen. Hier kommt es nämlich mehr darauf an, den Mitspieler geschickt zu täuschen, während man selbst sein bestes Pokerface aufsetzt, als auf eine glückliche Hand.

Alles, was es über Online-Kasinos zu wissen gibt

Der Markt der Online-Kasinos wächst stetig. Mittlerweile gibt es unzählige Plattformen und Betreiber. Das Prinzip ist jedoch bei Allen gleich: Man erstellt ein Nutzerkonto, transferiert Guthaben und kann entweder über die Website oder eine Software sein Glück an unzähligen Slots, Karten- und Tischspielen herausfordern. Bei einigen Anbietern ist es ebenfalls möglich, Sportwetten abzuschließen.

Man sollte jedoch bei der Wahl seines Anbieters vorsichtig sein: Unter den unzähligen Plattformen gibt es auch Betrüger. Deshalb sollte man sich immer erst die Zertifizierungen und die Erfahrungsberichte einer Seite durchlesen, bevor man dort seine Daten Preis gibt oder sogar Geld überweist. Es hilft auch, sich über die Gewinner von bekannten Preisverleihungen zu belesen. Diese Anbieter wurden von Fachleuten genauestens unter die Lupe genommen, was Seriösität, Sicherheit und Spielspaß angeht. Einige dieser Preisverleihungen sind die IGA (International Gaming Awards) oder die EGR (EGaming Review Operator Awards).

Virtuelle Kasinos sind vor allem bei jüngeren Leuten beliebt, da man wesentlich flexibler ist, als bei herkömmlichen Spielotheken: Egal, wann und von wo aus man auf die Plattform zugreift – man kann immer spielen. Die einzige Voraussetzung dafür sind ein mobiles Endgerät, wie zum Beispiel ein Smartphone, und eine stabile Verbindung zum Internet.

Boni im Kasino kurz erkärt

Die Online-Kasinos locken Neukunden gerne mit Willkommensboni. Dieser Bonus ist entweder ein Einzahlungsbonus und von der Höhe dieser abhängig oder ein No Deposit Bonus, der einem direkt nach der Anmeldung gut geschrieben wird. Dieser ist vorrangig dafür da, dass neue Kunden sich erst einmal ein Gesamtbild der Plattform machen können, bevor diese Geld einzahlen. Diese Boni kann man sich natürlich nicht einfach auszahlen lassen, sondern man muss das Geld verspielen. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Betreibers kann man nachlesen, wie viel Geld man verspielt haben muss, um sich die Boni auszahlen lassen zu können.

Aber auch für bestehende Kunden gibt es meist Angebote: Bei bestimmten Aktionen oder Ereignissen gibt es auch Boni für Bestandskunden. Diese sind jedoch stark vom Betreiber der Seite abhängig. Einige Plattformen bieten den Kunden zum Beispiel an, bei der zweiten und dritten Aufladung noch einmal Boni zu gewähren. Diese sind in der Regel zwar nicht ganz so hoch, wie der Willkommensbonus, jedoch immer noch lukrativ für den Spieler.

Eine andere Art der Belohnung bilden die Freispiele. Diese kann man ebenfalls bei einigen Seiten als Willkommensbonus oder zu diesem hinzu bekommen. Meist verfallen diese nach einer bestimmten Zeit wieder. Die Freispiele sind eine beliebte Alternative zum No Deposit Bonus. Diese gelten jedoch oft nur für bestimmte Automatenspiele. So wird erreicht, dass Neuerscheinungen schnell populär werden.